Waldjugendspiele

Die 3. Klasse der Grundschule Schönau durfte zu den Waldjugendspielen im Bürgerwald Eggenfelden fahren. Mit großer Freude durchforsteten die Kinder mit einer Försterin den Wald und auf den Spuren von Robin Hood bewältigten sie verschiedene Stationen. Von der Baumartenbestimmung über Tastspiele bis hin zum Zersägen eines dicken Astes wurden die unterschiedlichsten Aufgaben gemeistert und Punkte gesammelt. Denn mit dem Motto „Einer für alle, alle für einen“  konnte die Klasse ihre Teamfähigkeit beweisen. Am Ende machten wir noch ein Foto mit Robin Hood, bevor die 3. Klasse sich wieder auf den Weg zur Schule machte. Es war ein toller und interessanter Tag im Wald.

homepage 2 homepage 1 homepage 3 Homepage