Musiktag

Aktionstag Musik

IMG_20190607_102643

 

Am 7. Juni, am letzten Schultag vor den Pfingstferien, trafen sich voller Freude alle Schüler im Garten vor der GS Schönau, um mit ihren Omas und Opas zu singen und zu musizieren. Kinder der einzelnen Klassen leiteten durch das Programm.

Herr Wagenhuber eröffnete die kleine Feier mit seiner Klarinette und spielte Stücke aus Peter und der Wolf vor. Das Motto dieser Stunde sagte uns das Lied der 3. Klasse: „Dieser Tag soll fröhlich sein“. Das Vorspiel dazu übernahm Tobias Traunspurger auf seiner Trompete. Sophia Rinner spielte anschließend ein kleines Lied auf dem Klavier, bevor alle gemeinsam – Schüler und Großeltern – das Lied „Alle Vögel sind schon da“ anstimmten.

Den 2. Teil eröffnete die 2. Klasse mit dem Lied „Tiritomba“. Nun spielte Anna Hölzlwimmer auf dem Klavier vor. Den Tanz „Vogerl tanz mit mir“ führte die 1. Klasse zusammen mit der 3. Jahrgangsstufe auf. Daraufhin wurde gemeinsam die Vogelhochzeit gesungen.IMG_20190607_103316

Im 3. Teil konnte man den „Dackel Fritz“ kennenlernen, den die 1. Klasse vorsang. Christoph Dirnberger zeigte sein Können anschließend auf dem Akkordeon. „Wer kann wohl am schnellsten singen – Großeltern oder Kinder?“, fragte Frau Wimmer. Dafür eignete sich das Lied „Drunt in der greana Au“. „Oba wissn möcht mas scho“ trug nun die 4. Klasse vor. Zum Abschluss dieser schönen Stunde erfreute uns Theresia Paintmayer mit ihrem Hackbrett.IMG_20190607_105435

Zuletzt verabschiedete Frau Wimmer die Großeltern und lud sie ein, Schule und Klassenzimmer ihrer Enkel zu besichtigen.

Dank den Kindern, Großeltern und Lehrerinnen, insbesondere Frau Stömmer und Frau Härtl, wurde die musikalische Aktion zum Riesenerfolg.

IMG_20190607_102613