Malwettbewerb

„Freundschaft ist … BUNT?“ – so lautete das Thema des diesjährigen Malwettbewerbs der VR-Bank Rottal Inn eG. Am letzten Tag vor den Faschingsferien fand die Siegerehrung dieses Wettbewerbs statt. Hierzu begrüßte die Schulleiterin Rektorin Sonja Baumgartner die Kundenberaterin und Jugendbeauftragte Diana Schöftenhuber von der Schönauer Geschäftsstelle der VR-Bank Rottal-Inn und Bürgermeister Robert Putz.

Vor der Siegerehrung nutzte die Jugendbeauftragte der Gemeinde Schönau, Gemeinderätin Martina März die Gelegenheit, den Kindern den neuen Kummerkasten bekannt zu machen, der seit kurzem am Eingang zum Rathaus für die Belange, Sorgen und Nöte, aber auch für die Anregungen, Wünsche und Hinweise der Jugendlichen in der Gemeinde angebracht wurde. Sie ersuchte die Schüler und auch die Eltern, regen Gebrauch der Einrichtung zu machen, um gezielt die vorgebrachten Vorschläge auch umsetzen zu können.

Diana Schöftenhuber überreichte zu Beginn des kleinen Festaktes eine Spende an die Schulleiterin; diese will den Betrag für den Kauf sinnvoller Spiele in den Pausen und der Mittagsbetreuung verwenden.

Die Jugendbeauftragte der VR-Bank sprach ihren Dank an die Schüler der Schönauer Grundschule aus, die sich mit 76 Malarbeiten und ähnlich vielen Quizantworten am diesjährigen Wettbewerb beteiligten. Zusammen mit Bürgermeister Robert Putz und Rektorin Sonja Baumgartner gratulierte sie aus der 1. Klasse Liya Wiesner mit einem „Nicitier“ zum 1. Platz und Sebastian Hauslbauer mit einem LEGO-Spiel zum 2. Platz; aus der 2. Klasse bekam Gewinnerin Abby Neudert ein „Nicitier“ und Michael Steinbrunner zum 2. Platz ein LEGO-Spiel; aus der 3. Klasse bekam Gewinnerin Julia Hauslbauer einen Gutschein zum neuen Show-Event „FRIENDS“, das Unterhaltung durch Künstler und Artisten der Extraklasse bietet; ein Freundschaftsbuch mit Tasse bekam Sally Horländer für ihren 2. Platz und aus der 4. Klasse gab es für den Sieger Malik Thanner ebenfalls einen „FRIENDS“-Gutschein und ein Freundschaftsbuch mit Tasse für Eva Bleibinhaus zum 2. Platz.

Das Quiz-Spiel (Nici-Schäferhund und Kino-Gutschein) gewannen Michaela Huber und Julia Hochholzer.

Die Feier wurde umrahmt von mehreren musikalischen Einlagen der einzelnen Klassen. Am Ende der Feier bedankte sich die Schulleiterin Sonja Baumgartner bei den Kindern mit ihren Lehrerinnen für die Umrahmung der Feier und bei den anwesenden Gästen und wünschte allen schöne Faschingsferien.

Sieger Klasse 1:

Liya Kl 1

Liya Wiesner

Sebastian Kl 1

Sebastian Hauslbauer

 

Sieger Klasse 2:

Abby Kl 2

Abby Neudert

Michael Kl 2

Michael Steinbrunner

 

Sieger Klasse 3:

Julia Kl 3

Julia Hauslbauer

Sally Kl 3

Sally Horländer

 

Sieger Klasse 4:

Eva Kl 4

Eva Bleibinhaus

Malik Kl 4

Malik Thanner

 

MINOLTA DIGITAL CAMERA

(Michael Noder)