Leichtathletikolympiade

Leichtathletik

Mannschaftsolympiade 2017

 

Bei idealen Wetterbedingungen machte sich eine sportliche Mannschaft auf zur Leichtathletik-Olympiade nach Pfarrkirchen. Aufgrund sehr guter Leistungen beim Sportfest der Schule wurden in diesem Jahr dafür aus der dritten Klasse Julia Ha. und Lisa, Niklas A. und Julian, sowie aus der vierten Klasse Genoveva und Antonia, Simon H. und David ausgewählt.

 

Start

 

An einigen Stationen mussten die Kinder ihr Können beweisen: Es gab einen Ball-Zielwurf, einen Zonen-Weitsprung, den Raketen-Zonenwurf, einen Wendesprint mit Hürden, das Reifenrennen und Sackhüpfen.

Zusammen mit der Grundschule Dietersburg bildeten die Schönauer Kinder die Riege 8.

Diese Riege 8 war sehr erfolgreich und mit Spannung warteten die Sportlerinnen und Sportler auf das Ergebnis.

 

Warten

 

Die Grundschule Schönau bekam die Silbermedaille, Platz 1 ging an die Grundschule Dietersburg.

Die Freude war groß, als die Kinder die Medaille und eine Urkunde überreicht bekamen.

20170704_112448 20170704_113731

001-DOC040717-04072017080639

 

Gute Leistungen müssen belohnt werden und so spendierte Frau Baumgartner, die als begleitende Lehrkraft mit dabei war, am Ende noch ein kleines Eis.

 

(Fotos und Bericht: S. Baumgartner)