Juniorhelfer

Für kleine Notfälle bestens gerüstet

Bereits und vor allem Kinder zeigen große Bereitschaft, sich für andere einzusetzen und helfen gerne. Nun sind auch die Dritt- und Viertklässler/innen der Grundschule Schönau fit, ihre Hilfe bestens umzusetzen.

Zusammen mit dem Roten Kreuz Rottal-Inn wurden Kinder zu Juniorhelfern ausgebildet. Als solche sind sie nun bereit, um in kleinen Notfällen helfen zu können. Herr Ralf Puiu, Ausbilder beim Rot Kreuz, hat die Mädchen und Buben an zwei Vormittagen in Theorie und Praxis fit gemacht. Es ging um Themen wie Pflasterverband, Notruf, Bewusstlosigkeit, bedrohliche Blutungen und noch mehr.

Wichtig war auch, dass die Kinder erkennen, dass sie in ihrem Alter helfen und den Notruf absetzen können.  Nach der erfolgreichen Teilnahme wurden die Urkunden zum Juniorhelfer an der Grundschule verteilt. Nun sind die Kinder bei Notfällen optimal gerüstet und kleine Helfer wissen: Wir können großes schaffen!

 

IMG_20190701_105338             IMG_20190703_085747

IMG_20190703_090940          IMG_20190703_092806