Elternbeiratswahl

In der 3. Schulwoche lud Rektorin Sonja Baumgartner alle Eltern der Grundschule Schönau zum ersten Elternabend ein.

Bei der gemeinsamen Begrüßung in der Aula wurden einige schulorganisatorische Dinge besprochen. Die stellvertretende Elternbeiratsvorsitzende Andrea Wiesner gab einen Überblick über die Aktionen im vergangenen Schuljahr und dankte allen Unterstützern und Sponsoren. Anschließend verschaffte Ingrid Brunner einen Überblick über das Kassenbuch. Somit wurde der Elternbeirat des Schuljahres 2016/17 entlassen. Die Schulleiterin dankte den Mitgliedern in Form einer Urkunde und einer kleinen Aufmerksamkeit.

In den Klassen wurden zuerst die Klassenelternsprecher gewählt und in einer späteren Wahlversammlung der Elternbeirat des Schuljahres 2017/18. In der ersten konstituierenden Sitzung wurde mit Freude festgestellt, dass der Kern des Elternbeirates erhalten bleibt und aufgrund des Ausscheidens der Elternbeiratsvorsitzenden Anita Maier ein neues Mitglied dazu kommt. Deshalb setzt sich das Gremium wie folgt zusammen:

Simone Zachskorn (Elternbeiratsvorsitzende)

Andrea Wiesner (Stellvertreterin)

Claudia Altenbeck (Schriftführerin)

Ingrid Brunner (Kasse)

Daniela Hölzlwimmer, Stefan Hofer, Siegrun Roth, Martina Brauneis-Haas

Foto EB 17_18 web

Die Rektorin Sonja Baumgartner bedankte sich für die Bereitschaft, sich wählen zu lassen und wünschte sich eine weiterhin gute Zusammenarbeit zum Wohle der Kinder an der Grundschule Schönau.

(S. Baumgartner)