Gemeindebesuch 4. Kl.

Am Dienstag den 12.11.2018 machte sich die 4. Klasse der Grundschule Schönau auf den Weg zur Gemeinde. Dort angekommen wurden die Kinder vom Bürgermeister Herrn Robert Putz freundlich empfangen und sogleich durch die Räume der Verwaltung geführt. Die Viertklässler erfuhren, welche Aufgaben die Angestellten der Gemeinde tagtäglich zu erledigen haben und mit welchen Themen sie sich jeweils auseinandersetzen. Jederzeit durften die Viertklässler dazu Fragen stellen, welche immer sehr geduldig beantwortet wurden.

Anschließend führte der Bürgermeister seine Gäste über den Bauhof. Dort bestaunten die Kinder den Löschzug der örtlichen Feuerwehr, den Rettungswagen der Helfer vor Ort, die Fahrzeuge des Bauhofs und deren Werkstätten. Ein Highlight war für die Kinder die Besichtigung des Salzlagers, das die Kinder mit allen Sinnen erkundeten.

Zur Stärkung lud der Bürgermeister die Schüler anschließend in den großen Sitzungssaal der Gemeinde ein, wo jeder auf dem Stuhl eines Gemeinderatmitglieds oder auch auf dem Bürgermeisterstuhl Platz nehmen durfte. Herr Putz nahm sich auch hier sehr viel Zeit für die 4. Klasse und beantwortete geduldig die vielen Fragen der Kinder. Für die Kinder war der Besuch des Rathauses eine sehr interessante Erfahrung. Ihre gewonnen Erkenntnisse hielten die Kinder zurück im Klassenzimmer sogleich noch auf einem Plakat fest, auf dem sie dazu ein Mindmap gestalteten.

Nochmal ein herzliches Dankeschön an den Bürgermeister Robert Putz und die Angestellten der Gemeinde!

 

(Claudia Härtl)

20181113_103653 20181113_104002 20181113_104018 20181113_104322