Besuch Kläranlage

Was passiert mit unserem Abwasser?

Dieser Frage konnte die 4. Klasse mit ihrer Lehrerin Regina Schmidlehner am 21. Juni 2018 beim Besuch der Kläranlage Schönau nachgehen. Die beiden Klärwärter Herr Schimpfhauser und Herr Aigner erwarteten die Besucher bereits an der Kläranlage. Dort erklärten sie anschaulich den Reinigungsablauf des Abwassers, von der mechanischen Reinigung mit Rechen und Sandfang, bis hin zur biologischen Reinigung im Belebungsbecken und der Funktionsweise des Nachklärbeckens.

IMG_6541 IMG_6544 IMG_6547

Interessiert lauschten die Kinder den ausführlichen und interessanten Erklärungen der beiden Klärwärter und staunten nicht schlecht, wie viele verschiedene Reinigungsstufen das Abwasser durchlaufen muss, damit es im Anschluss daran wieder einem natürlichen Gewässer zugeführt werden kann. Nachdenklich stimmte an diesem Tag die Erkenntnis, dass in manchen Haushalten immer wieder Dinge über das Abwassersystems entsorgt werden, die dort nicht hingehören.

Im Labor der Kläranlage durften die Mädchen und Buben Bakterien unter dem Mikroskop betrachten. Tatsächlich wurden schlammfressende Einzeller sichtbar und neugierig beobachtet.

IMG_6552 IMG_6555 IMG_6556

Nachdem ihre Fragen geduldig beantwortet wurden, gingen die Kinder mit vielen neuen Eindrücken und Informationen wieder zurück zur Grundschule.

IMG_6559