Adventskranzweihe

„Wir sagen euch an, den lieben Advent“, sangen die Kinder am Montagmorgen nach dem ersten Advent in der Aula. Sie hatten sich versammelt, um ihre Adventskränze segnen zu lassen. Pfarrer Josef war dafür an die Schule gekommen und begrüßte alle Anwesenden zu der kleinen Feier.

P1040156

Die Kinder der vierten Klasse trugen ein kleines Spiel vor, das die Bedeutung des Adventskranzes erklären sollte.

P1040157

Nach dem Evangelium segnete Herr Pfarrer die Adventskränze für die Klassenzimmer und den großen Kranz für die Aula. Michaela Lechl zündete jeweils die erste Kerze an. Dazu wurde das Lied „Das Licht einer Kerze“ gesungen.

P1040161

P1040163

Nach den Fürbitten verabschiedete sich Pfarrer Josef und wünschte allen eine gesegnete Adventszeit.

P1040168

P1040165

Als letztes Lied stimmten die Schülerinnen und Schüler begeistert „Kommt wir schauen in das Licht“ an. Rektorin Sonja Baumgartner wünschte sich abschließend, dass die Kinder in der Schule die Werte dieses Liedes „Freude, Frieden und Liebe“ bis zu den Weihnachtsferien besonders beachten. Sie bedankte sich bei Nadine Weitl für die Vorbereitung der Feier und bei Pfarrer Josef für die Durchführung.

(Sonja Baumgartner)