Adventskranzsegnung

Am ersten Montag im Advent fand an der Grundschule Schönau die traditionelle Segnung der Adventskränze statt. Die vier Klassen versammelten sich mit ihren Lehrerinnen und Pfarrer Josef Peedikaparambil in der Aula, um sich gemeinsam auf die Vorweihnachtszeit einzustimmen.

IMG_9204

Mit einem kurzen Spiel machten die Kinder der vierten Klasse deutlich, wie sehr sich die Menschen in der dunklen Jahreszeit nach Licht sehnen.

IMG_9208

Das Licht einer Kerze hat aber im Advent noch eine ganz andere Bedeutung: Alle Menschen warten auf das Licht, das von Gott kommt, auf Jesus. Mit jedem Licht, das am Adventskranz entzündet wird, kommen wir Gott ein wenig näher.

Im Anschluss segnete Pfarrer Josef die Adventskränze.

IMG_9214

In ihren Fürbitten baten die Viertklässler um Beistand, dass auch in der Schule das Adventslicht leuchten und strahlen möge, indem sich alle gegenseitig unterstützen und achten.

IMG_9205

Alle Klassen und auch die Erwachsenen sangen kräftig mit.

IMG_9200

Besonderer Dank gilt Nadine Feuchtmeir für die Vorbereitung der Adventsfeier.

.