Wandertag

Am Montag 14.09.2020 meinte es das Herbstwetter gut mit uns und so konnten alle vier Klassen bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen zum ersten Wandertag in diesem Schuljahr aufbrechen.

Die erste Klasse machte sich auf in das Einbachholz. Dort fand sich eine sonnige Lichtung, wo zuerst gemütlich Brotzeit gemacht wurde. Mit Moos und allen möglichen anderen Fundstücken wurden dann eifrig kleine Häuschen oder sogar eine moderne „Figur“ gebaut. Dabei entdeckten die Schüler auch den einen oder anderen Pilz. Außerdem wurde so manches Kleingetier bestaunt und durfte dann in eines der Häuschen einziehen.

P1050562 P1050572 P1050574 P1050568

Die dritte Klasse wanderte erst zum Schönauer Schloßpark und wandte sich dann in Richtung Poldinger Bach. Nach einer kurzen Pause führte der Weg zurück zum Schlosspark. Nahe dem Friedhof wurde dann ausführlich Brotzeit gemacht und es fand sich auch Zeit für das ein oder andere Bauwerk.

dav   dav    dav