Bauernhof

Die zweite Klasse der Grundschule Schönau wurde von Monika und Manfred Attenberger eingeladen, ihren Bauernhof zu besichtigen. Voller Vorfreude und mit vielen Fragen im Gepäck kamen die Kinder gerade rechtzeitig an, um den Milchfahrer mit seinem Tankwagen zu sehen und gleich zu erfahren, was mit der Milch der Attenberger Kühe passiert. Dann ging es in den Melkstand. Manfred Attenberger erklärte genau, wie die Kühe nacheinander gemolken werden.

 P1040789 Kopie

 

Ein Highlight war die Besichtigung des Stalles mit den Tieren. Zunächst wurden die Kühe ausgiebig betrachtet und gestreichelt.

P1040793 Kopie

Dann folgten die kleinen Kälbchen, die Stiere und schließlich die Kälber, die kurz vor der Geburt ihres ersten Kälbchens sind.

Die lustigen Spiele wie Schubkarrenrennen, einer Melkstation und versteckte Süßigkeiten im Strohhaufen sorgten bei den Kindern für Begeisterung.

P1040810 Kopie

P1040826 Kopie

So manche Augen leuchteten beim Anblick der verschiedenen Maschinen. Natürlich durfte jeder einmal Probe sitzen.

P1040818

Auch eine Kostprobe der Milch durfte nicht fehlen und so klang der Besuch mit frischer Milch und Bananenmilch aus.

P1040836 Kopie

P1040828

Vielen herzlichen Dank an Familie Attenberger für diesen schönen Tag!